ZURÜCK ZU SCHULEZUBEHÖR HAUL

ZURÜCK ZU SCHULEZUBEHÖR HAUL

Hallo! Ratet mal, wie spät es ist? Das Ende des Sommers ist nahe und es ist Zeit für das, worüber wir uns alle fürchten. Aber…

Hallo! Ratet mal, wie spät es ist? Das Ende des Sommers ist nahe und es ist Zeit für das, worüber wir uns alle fürchten. Aber zugeben, es gibt mindestens eine Sache, die wir an Back to School lieben. Es sind die neuen Schulsachen! Kauf von Kugelschreibern, die wahrscheinlich nach Wochen nirgends zu finden sind, süße neonfarbene Textmarker und liebenswert gedruckte Notizbücher. Für diesen Blogpost-Eintrag zeige ich Ihnen, was ich für Back to School bekommen habe.

Die ersten Dinge, die ich bekam, sind Notizbücher. Ja, Notebooks sind immer die ersten Dinge, die mir beim Einkaufen in die Schule in den Sinn kommen, denn ich weiß, dass sie wahrscheinlich während des Schuljahres am häufigsten verwendet werden. Was ich ursprünglich beim Kauf geplant hatte, waren die blauen Punkte Notebooks unten, aber ich fand diese entzückenden Emoji-Notebooks und ich konnte sie nicht widerstehen, also habe ich sie für Nebenfächer und die Blauen für Hauptfächer.

  • Emoji-Notizbücher – National Bookstore
  • Cattleya Notizbücher – National Bookstore
Grüner Umschlag – National Bookstore

Dieser Umschlag ist für einige meiner Notizen, vergangenen Quiz, Reviewern und Handouts gedacht, damit ich weiß, wo ich sie finden und sie ordnen kann

Haftnotizen – aus einer lokalen Buchhandlung

Haftnotizen werden für …. das Schreiben von Notizen verwendet. Aber ich benutze sie irgendwie als Lesezeichen.
Polka Dot Pencil Pouch – PowerBooks
Eine andere Sache, die mich aufregt, ein neues Federmäppchen zu haben.
Kuretake Brush Pen – Nationaler Buchladen
Wenn ich mich kenne, schreibe ich immer, wenn ich Freizeit habe, auf der Rückseite meiner Notizbücher und meistens schreibe ich Zitate. Also kaufte ich diesen Stift für Schriftzüge und Kritzeleien (ich wollte auch nicht die verschwenden, die ich in Japan gekauft habe).
Sushi Radiergummis – Daiso (Japan)
Meine Mutter hat mir diese entzückenden Radiergummis beschert, als wir in Japan waren. Ich erinnere mich nur an die Zeiten, als ich viele Radiergummis sammelte, die wie Lebensmittel aussahen.
Dong-A Gelschreiber – National Bookstore
Natürlich habe ich ein paar Stifte. Ich meine, wer bringt am ersten Schultag keine Stifte mit?
Little Twin Stars Druckbleistift – Sanrio Gift Gate (Japan)
Ich bevorzuge Druckbleistifte und nicht Bleistifte. Oh, und ich liebe kleine Zwillingssterne, warum nicht?
Neon Sharpies – National Bookstore
Selbst wenn ich bereits viele Sharpies habe und sie wirklich lange halten, habe ich herausgefunden, dass diese Schärfe anders ist. Jeder Stift fluoresziert unter Schwarzlicht, wie cool!
Wenn Sie mich kannten, würden Sie wissen, dass ich eine schlechte Angewohnheit habe, Notebooks zu kaufen, aber sie nicht von der Titelseite bis zur Rückseite voll auszufüllen. Wenn Sie in mein Zimmer gehen würden, finden Sie eine Menge Notizbücher an meinem Schreibtisch.
  • Skizzenbuch – National Bookstore
  • Weißes Notizbuch und kleines braunes Notizbuch – beide von Daiso (Japan)
Und das ist praktisch so! Bleiben Sie dran für die nächsten Back to School-Blogbeiträge! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *