Einen Umschlag zu füttern

Einen Umschlag zu füttern

Das Umhüllen von Umschlägen ist eines der Dinge, die schwierig erscheinen, aber wirklich so einfach sind.

Dies hat einen enormen Einfluss auf Korrespondenz, handgefertigte Einladungen oder Karten, die an Freunde und Familienmitglieder verschickt werden einfach ist es), können Sie nie wieder auf einen einfachen weißen Umschlag zurückgreifen.

Futterumschlag Rossi1931 Dekorative Papiere

Höflichkeitsflüstern des Herzens

Rossi1931-Dekorpapier eignet sich wunderbar als Zwischenlage, aber sicherlich auch Scrapbookpapier oder Geschenkpapier. Eine Schere, ein Lineal und ein Klebestift (Coccoina funktioniert wunderbar)… und das ist alles, was Sie wirklich brauchen.

Rossi1931 Dekorative Papiere

  1. Wählen Sie ein Papier, das Sie lieben
  2. Messen Sie die Breite Ihres Umschlags und ziehen Sie 1/4 Zoll davon ab.
  3. Um die Länge zu erreichen, falten Sie die Umschlagklappe zurück und messen Sie von der Unterseite des Umschlags bis zur Umschlagspitze direkt unter dem Gummistreifen. Schneiden Sie ein Blatt Papier mit einem Papierschneider oder einer Schere auf diese Maße zu.
  4. Schieben Sie das Papier in den Umschlag und falten Sie die Ecken knapp unterhalb der Klebefuge nach unten, so dass starke Falten entstehen. (Oder benutze einen Knochenordner, um zu punkten)
  5. Nehmen Sie das Papier aus dem Umschlag und schneiden Sie die Ecken entlang der Falze ab.
  6. Legen Sie den Liner in den Umschlag und zentrieren Sie ihn.
  7. Liner und Umschlag an Ort und Stelle halten, Lasche falten und falten.
  8. Heben Sie die Umschlagklappe an und tragen Sie mit einem Klebestift Klebstoff auf die Rückseite der Linerklappe auf.
  9. Falten Sie die Umschlagklappe wieder nach unten und glätten Sie sie mit dem Liner.

Wie man einen Umschlag Rossi1931 dekorative Papiere füttert

Gefütterte Umschläge 100% Baumwollpapier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *